Schatzkarte

Schatzkarte

Spannende Rätselralley zu versteckten Schönheiten in den Mitgliedsstädten.

Mehr

Austria
Classic Tour

Austria Classic Tour

Auf der Austria Classic Tour die 14 Kleinen Historischen Städte erkunden.

Mehr

Reiseführer bestellen

Reiseführer

Bestellen Sie Ihren kostenlosen KHS Reiseführer!

Mehr

Fotowettbewerb #meinkhsmoment

Fotowettbewerb

Fotografiere deinen schönsten Sommermoment…

Mehr

Willkommen-Text

Kleine Historische Städte

Wir heißen Sie willkommen.

Lebenslust und Lebensfreude erwacht. Hier gibt es noch all das, was vielen von uns schon abhanden gekommen ist: Mehr Zeit zum Plauschen, mehr Gefühl für die kleinen Dinge des Lebens und mehr Lust zum Genießen so mancher Freude, die uns das Leben schenkt.

14 Kleine Historische Städte, wie besondere Schmuckstücke in ganz Österreich versteckt, lassen Sie teilhaben an Geschichte und Ambiente, an Tafelfreuden und ganz besonderer Gastfreundschaft, fernab von Hektik und Großstadtlärm.

14 Kleine historische Städte erleben

Hallein

Unsere Empfehlung

Hallein

Lebendige Kleinstadt mit Geschichte und Lebensfreude

Der Ort ist erstmals 1198 urkundlich nachweisbar, der Salzabbau bereits 1191. Die Stadterhebung erfolgte zwischen 1218 und 1232. Bekannt ist Hallein vor allem durch die Salzgewinnung und die historischen Funde aus der Zeit der Kelten.

Die alten Salinenhallen und das Salzbergwerk erinnern noch heute an eine Zeit, in der Salz nicht nur lebenswichtig war, sondern vor allem auch Geld und Macht bedeutete.

Could not get image resource for "/fileadmin/user_upload/staedte/hallein/fotoalbum/hallein11.jpg". Stadt besuchen

Braunau

Unsere Empfehlung

Braunau

Ein Erlebnis am Inn

Werden Sie Teil der bewegten Geschichte der Stadt und ihren Bewohnern, ob eines der letzten gut erhaltenen mittelalterlichen Badehäuser Europas, einer der ältesten noch im Original erhaltenen Glockengießereien, der ehemaligen Kaiserpfalz  - Schloss Ranshofen oder dem Heimathaus der Donauschwaben, die sich nach 1945 in der Stadt niederließen, bietet Ihnen Braunau ein reichhaltiges kulturelles Spektrum aus allen Epochen.

Stadt besuchen

Bludenz

Unsere Empfehlung

Bludenz

Marktplatz und Begegnungsraum fünf alpiner Talschaften

Die Ortschaft Bludenz selbst wurde erstmals im Jahre 830 im sogenannten „Churrätischen Reichsurbar“ unter den nebeneinander verwendeten Namensversionen „Pludono“ und „Pluteno“ urkundlich genannt.

1265 erfolgte dann die offizielle Gründung der Stadt Bludenz durch die Werdenberger, das Stadtrecht verlieh Hugo I. von Werdenberg 1274.

Stadt besuchen

Judenburg

Unsere Empfehlung

Judenburg

Von venezianischem Charme und steirischen Kaufleuten

Als wichtigste Handelsstation zwischen Venedig und Wien hat es die einstige Kaufmannssiedlung verstanden, sich jenen mediterranen Charme zu erhalten, der aus den alten Tagen venezianischer Händler stammt. Hier treffen Tradition und Zeitgeist harmonisch aufeinander, hier wird auch der  Volkskultur viel Raum gewährt – am Bauernmarkt, beim Volksmusik-Frühschoppen in urigen  Gaststätten oder beim Murtaler Bauernherbstfest.

Stadt besuchen