Natur & Aktiv

Gmunden

Naherholungsgebiet Grünberg

Das Naherholungsgebiet und Wanderparadies am Gmundner Hausberg bietet eine gemütliche Variante, um den herrlichen Ausblick über den Traunsee vom Gipfel aus zu genießen!

Dank der barrierefreien Grünberg-Seilbahn können die knapp 600 Höhenmeter auf den Grünberg gemütlich und ohne Anstrengung überwunden werden. Am Gipfel erwarten Sie ebenfalls Angebote wie die 1,4 km lange Sommerrodelbahn, welche stolz den Namen “Grünberg-Flitzer” trägt, der einfache Panoramarundweg, der Wanderweg zum Laudachsee, eingebettet zwischen Grünberg und dem majestätischen Traunstein, oder eine gemütliche Einkehrmöglichkeit in die „Grünbergalm“.

Der Abenteuerspielplatz sowie der Niederseilgarten am Grünberg-Plateau ist ein Paradies für Kinder und das auf einer Höhe von knapp 1.000 Metern. Der große Kinderspielplatz befindet sich direkt unterhalb der erweiterten Terrasse und Aussichtsplattform der Grünbergalm und lässt keine Wünsche offen. 

Vom Startplatz am Grünberg in unmittelbarer Nähe zur Grünbergalm starten die die Paragleiter und Drachenflieger in luftige Höhen. Das schöne Salzkammergut bietet vom Berg bis zum Tal fantastische Aussichten. 

Ein weiteres Highlight ist der 3D-Bogenparcour. Dieser befindet sich am Fuße des Traunsteins direkt hinter dem Seegasthof Hois’n Wirt. Auf einer Fläche von fast 7 Hektar im Wald ist der Parcour jagdlich für traditionelles Bogenschießen gestellt. Insgesamt werden 28 Stationen mit heimischen und exotischen 3D-Zielen an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung stehen und bieten Sport und Spaß in der freien Natur.

Für weitere Informationen zu den Angeboten und Attraktionen am Grünberg besuchen Sie www.gruenberg.info oder kontaktieren das Team der Ferienregion Traunsee via unten stehendem Kontakt!

Baumwipfelpfad

Auf in die Wipfel heißt es am Grünberg beim Baumwipfelpfad! 
– Das einzigartige Naturerlebnis im Salzkammergut Höhepunkt des 1.400 Meter langen Pfads ist der 39 Meter hohe Aussichtsturm mit atemberaubendem Blick über das gesamte Salzkammergut, vom Traunsee bis zum Dachstein. Entlang des Pfades werden die Besucher auf spielerischer Weise über Flora und Fauna, Geschichte und Geologie der Region informiert. Zugleich lädt der Baumwipfelpfad zum Verweilen ein und bietet Erholung und eine kleine Auszeit inmitten der Natur.

Barrierearm & Familienfreundlich
Baumwipfelpfad und Aussichtsturm sind bei einer maximalen Steigung von 6% auch für Rollstuhl oder Kinderwagen befahrbar. Die Netzkonstruktion des Geländers gewährt hierbei eine uneingeschränkte Sicht. Erlebnis- und Spielstationen auf dem Baumwipfelpfad lassen nicht nur kleine Entdeckerherzen höher schlagen.