Radtouren
durch die Kleinen Historischen Städte
Innrad by Innradweg - Josef Reiter
Motorradtouren durch die kleinen Historischen Städte Österreichs
Motorradtouren durch die kleinen Historischen Städte Österreichs
Motorradtouren durch die kleinen Historischen Städte Österreichs
Gmunden Traunsee
Braunau Innradweg
Slide 1
2006, Österreich, Niederösterreich
Slide 1
Slide 1
GMUNDEN - Schloss+Ort-seitlich(c)TVB Ferienregion Traunsee - Karl Heinz Ruber - Bainpark Traunsee

Radtouren

durch die Kleinen Historischen Städte

Kleine Historische Städte - Stadt Motiv

EuroVelo 9: mit dem Fahrrad durch Österreich

Baden bei Wien – Bad Erlach Mönichkirchen – Hartberg – Bad Loipersdorf – Bad Radkersburg

Länge: 229 km

Durchqueren Sie Österreich von Norden nach Süden! Der EuroVelo 9 verbindet die Ostsee mit der Adria. Ein Teil davon führt durch die österreichischen Bundesländer Niederösterreich und Steiermark. Hier präsentiert sich die Radstrecke auf dem EuroVelo 9 zwischen Baden bei Wien im Norden und Bad Radkersburg im Süden von Österreich von einer besonders reizvollen Seite. Radeln Sie durch herrliche Weingebiete und Obstanbauregionen, entspannen Sie in schönen Thermenlandschaften und entdecken Sie kleine historische Städte wie Baden, Hartberg und Bad Radkersburg. Die Radreise über den EuroVelo 9 erstreckt sich über 229 km und wird in dieser Variante in 5 Etappen gefahren.


Murradweg: von den Bergen bis zum Wein die Steiermark entdecken

Wolfsberg – Judenburg – Leoben – Bruck an der Mur – GrazLeibnitz – Bad Radkersburg

Länge: 291,1 km

Die schönste Art zu reisen ist für Sie die Fortbewegung auf zwei Rädern? Dann finden Sie auf den aussichtsreichen Murradweg Etappen durch die schönsten Kleinen historischen Städte der Steiermark das perfekte Urlaubsglück auf zwei Rädern. Der Murradweg bringt Sie von der Hochsteiermark über Graz in 5 Etappen und über 291,1 km bis in die sonnenverwöhnte Südsteiermark. Dabei kommen Sie an vielen sehenswerten Orten und Naturschauplätzen vorbei und erleben ein Raderlebnis, das Sie von den Bergen bis zum Wein führt.


Auf ins Salzkammergut: Radweg durch 3 Bundesländer

Hallein – Radstadt – Bad Mitterndorf – Bad Ischl – Gmunden – St. Gilgen – Mondsee – Salzburg – Hallein

Länge: 331 km

Tauchen Sie auf dieser Berge-und-Seen-Radtour ein in die alpine Landschaft zwischen Tennengebirge, Dachstein und Grimming und schnuppern Sie nostalgisches Sommerfrische-Flair an den schönen Salzkammergut Seen. Auf dem Salzkammergut Radweg passieren Sie die schönsten Seejuwele dieser Gegend: Hallstätter See, Traunsee, Attersee, Mondsee und Wolfgangsee. Genießen Sie die unzähligen Ausflugsziele und Naturschönheiten, die Ihnen als ständige Wegbegleiter das Radeln versüßen. Diese unvergessliche Radtour führt Sie über 331 km einmal quer durch das Salzkammergut und darüber hinaus. Salzkammergut Radweg, Tauernradweg und Ennstal Radweg führen Sie gleich durch drei Bundesländer und vorbei an den schönen historischen Kleinstädten Hallein, Radstadt, Bad Ischl und Gmunden. Machen Sie sich mit Ihrem Fahrrad in 6 Etappen auf die Reise durch das Salzburger Land, die Steiermark und Oberösterreich!


Radtour durch Oberösterreich: Flüsse, Geschichte & viel Natur

Linz – Steyr – Bad Ischl – Salzburg – Braunau – Schärding – Schlögener SchlingeLinz

Länge: 405 km

Kommen Sie mit auf eine Radreise voller Hochgenuss! Erleben Sie echte Urlaubsmomente entlang von Flüssen, in herrlicher Natur und am historisch bedeutsamen Orten. Die großartige Radtour durch Oberösterreich glänzt mit vielen abwechslungsreichen Sehenswürdigkeiten. Radeln Sie vorbei an historischen Klöstern im Traunviertel, entdecken Sie königlich-kaiserliche Schauplätze im Salzkammergut und lassen Sie sich verzaubern von atemberaubenden Naturjuwelen entlang der Donau. Start und Zielpunkt dieser abwechslungsreichen Radreise durch Oberösterreich ist Linz. Genießen Sie die landschaftlich beeindruckenden Abschnitte entlang der schönsten Flüsse Oberösterreichs und statten Sie den kleinen historischen Städten Steyr, Gmunden, Bad Ischl, Braunau und Schärding einen Besuch ab. Die einzelnen Abschnitte der Oberösterreich Radtour sind zwischen 50 und 65 km lang. Dabei legen Sie in 7 Tagesetappen insgesamt 405 km mit dem Fahrrad zurück. Erleben Sie auf dieser Radtour „Österreich im Kleinen – auf zwei Rädern“ und lassen Sie sich entführen auf eine Reise voller unvergesslicher Urlaubsmomente.


Radwege im Mühlviertel rund um Freistadt

Länge: 10 – 81 km

Freistadt im Mühlviertel ist unter anderem für seine lange Brautradition bekannt: Schon im Mittelalter wurde hier Bier gebraut. Wer durch die Altstadt von Freistadt im Mühlviertel schlendert, kann jedoch nicht nur vorzügliche Biere verkosten, sondern wird auf seinem Stadtbummel von vielen Türmen, Toren und altehrwürdigen Gebäuden begleitet: die alte Schmiede, der Bürgerkorpsturm, das Linzertor oder Schloss Freistadt, das heute Sitz des Finanzamtes und Heimat des Mühlviertler Schlossmuseums ist, begeistern Menschen mit Sinn für Geschichtliches.

Neben den Sehenswürdigkeiten und dem Charme der kleinen historischen Stadt Freistadt hat die Landschaft im Mühlviertel noch viel Schönes zu bieten und zieht immer mehr Radreisende an. Kein Wunder: Die Hügel des Mühlviertels sind überzogen mit großartigen Radwegen und bescheren Bewegungsfans das kleine Glück auf zwei Rädern. Insgesamt haben 11 Radwege ihren Startpunkt in Freistadt und viele weitere Radtouren durchs Mühlviertel kreuzen auf ihrem Weg die mittelalterliche Stadt. Hier finden Sie eine Auswahl der schönsten Radwege im Mühlviertel – da ist für jeden Geschmack und jede Kondition das Richtige dabei.

Die Radwege im Mühlviertel ziehen sich über weite Hopfenfelder und die vielen Hügel der Region. Sie begeistern damit Radreisende mit aussichtreichen und abwechslungsreichen Strecken. Besonders Rennradfahrer sind von den Radwegen im Mühlviertel begeistert und nutzen die schönen Landstriche gerne als Trainingsstrecken.


Kufstein Radtouren am Innradweg

Länge: 35 – 71,9 km

Die kleine historische Stadt Kufstein ist umgeben von Bergschönheiten und liegt direkt am Innradweg. Majestätisch bewacht von der mittelalterlichen Festung, verzaubert Kufstein Besucher aus aller Welt mit ihren charmanten bunten Häusern und großzügigen Plätzen, die zum Verweilen einladen. Die Innenstadt besticht durch gelebte Gastfreundschaft und der Genuss hat hier ganzjährig Saison– sei es in Form musikalischer Veranstaltungen, kulinarischer Festivitäten oder als Naturerlebnis. Lassen Sie sich entführen auf drei wundervolle Genussradrouten um die Stadt Kufstein und tauchen Sie ein in eine reizvolle Kombination aus Natur, Genuss & Handwerk.


5 Täler Bludenz Tour: Mountainbiken in Vorarlberg

Länge: 155,7 km

Dreh- und Angelpunkt dieser sportlichen Mountainbike Tour in Vorarlberg ist die kleine historische Stadt Bludenz. Von hier aus starten Sie jeden Tag zu herrlichen Tagestouren in die 5 schönen Täler rund um Bludenz. Zu Recht trägt Bludenz den Beinamen „Alpenstadt“, denn hier inmitten der Vorarlberger Gipfelwelt steht purer Alpengenuss auf zwei Rädern am Programm. Auf insgesamt 4 Etappen erkunden Sie beim Moutainbiken in Vorarlberg das Brandnertal, den Walgau, das große Walsertal, das Klostertal und das Montafon. Die 5 Täler Bludenz Tour fordert sportlichen Einsatz, doch dieser macht sich bezahlt: Der Lohn für die Mühen auf dem Moutainbike sind die immer wiederkehrenden beeindruckenden Ausblicke auf die Bergwelt: Rätikon, Verwall- und Lechquellengebirge breiten sich majestätisch vor Ihnen aus. Auf der 5 Täler Bludenz Tour legen Sie insgesamt 178 km und beachtliche 5300 Höhenmeter zurück.