Winter & Advent

Schärding

Die Barockstadt Schärding und das benachbarte Neuhaus haben sich für die dunklen Monate etwas Besonderes einfallen lassen: Die berühmte Silberzeile im Stadtzentrum verwandelt sich nach Einbruch der Dunkelheit mithilfe von Lichtinstallationen in eine bezaubernde Erlebniswelt. Mitreißende Musik macht die Lichtershow zu einem unvergesslichen Erlebnis. Zweiter Baustein der „Lichtspiele“ ist die beleuchtete Innlände.

Der Lichtspiele-Rundweg beschränkt sich auf die Innlände. Dort werden wie gewohnt das Schloss Neuhaus und die alte Innbrücke in bunten Farben erleuchtet. Ein Flößer und Silberzeilen-Giebel ragen aus dem Inn. Der Zauberteppich erfreut alljährlich die kleinen Gäste. Die Illuminationen an der Innlände sind täglich von 17 bis 23 Uhr zu sehen.Wer das erleuchtete Schärding-Neuhaus von einer anderen Perspektive aus