Sehenswürdigkeiten

Bad Radkersburg

Museum im alten Zeughaus

Das Museum im alten Zeughaus befindet sich im ehemaligen landschaftlichen Zeughaus, das 1588 erbaut wurde. Ursprünglich war das Gebäude mit dem Provianthaus in der Langgasse durch einen Hof verbunden. Der Innenhof mit den zweigeschossigen Arkaden gehört zu den eindrucksvollsten der Stadt und zeigt wiederum den Einfluss italienischer Baumeister. Durch das Haupttor des Hauses gelangt man in die Emmenstraße, die einst Sporgasse hieß. Benannt nach der Zunft der Sporer, das waren Schlosser, Büchsenmacher und Messerschmiede.