Kultur & Brauchtum

Hallein

Die Salzburger Festspiele in Hallein

Kein Sommer ohne Festspiele. Die Salzburger Festspiele gehören zu Salzburg wie die Berge, Mozart und die Festung. Seit ihrer Gründung durch Hugo von Hofmannsthal am 22. August 1920 haben sie sich als das bedeutendste Festival für Oper, Schauspiel und Konzert etabliert und sorgen jedes Jahr für großartigen Kulturgenuss, der weltweit hochgeschätzt wird. In einmaligen Spielstätten wie dem

Großen Festspielhaus oder der Felsenreitschule sind jedes Jahr internationale Stars und aufsehenerregende Inszenierungen zu sehen. Eine dieser besonderen Spielstätten befindet sich mitten in Hallein – auf der Pernerinsel. Erleben Sie den Zauber der Festspiele in der historischen Sudhalle, im Alten Sudhaus, wo noch bis 1989 Salz vom Salzbergwerk Dürrnberg verarbeitet wurde.