Events

Bad Ischl

Vom Lehár Festival bis zum k.u.k. Weindorf 

Zu Kaisers Zeiten flanierten Künstler wie Franz Grillparzer, Johann Nestroy und Franz Lehár nebst anderer Prominenz auf der Ischler Esplanade am Ufer der Traun und hinterließen ihre Spuren bis in die Gegenwart. So etwa gilt das jährlich stattfindende Lehár Festival von Mitte Juli bis Ende August als eines der spannendsten Operettenereignisse in Europa. Darüber hinaus füllen viele andere Events den sommerlichen Veranstaltungskalender von Bad Ischl. Tägliche Kurkonzerte im Kurpark oder in der historischen Trinkhalle, das k.u.k. Weindorf oder die Veranstaltungsreihe „Kaisertage“ sind nur eine kleine Auswahl.

Kaisertage

Rund um den 18. August steht Bad Ischl ganz im Zeichen des Geburtstages von Kaiser Franz Joseph I. Aus diesem Anlass finden in der Kaiserstadt in diesem Zeitraum zahlreiche Festivitäten statt. Mit viel Charme, ein wenig Nostalgie und einer gesunden Prise ironischer Unterhaltung serviert die Kaiserstadt rund um den Kaisergeburtstag einen bunten Cocktail gastfreundlicher Festlaune.