Schnell buchen und ab in den Urlaub

Buchen Sie Ihren Urlaub in den Kleinen Historischen Städten!

Austria
Classic Tour

Austria Classic Tour

Auf der Austria Classic Tour die 15 Kleinen Historischen Städte erkunden.

Mehr

Reiseführer bestellen

Reiseführer

Bestellen Sie Ihren kostenlosen KHS Reiseführer!

Mehr

Newsletter Anmeldung

Der khs.info - Newsletter ist ein kostenloser und unverbindlicher Service.

Willkommen-Text

Kleine Historische Städte

Wir heißen Sie willkommen.

Lebenslust und Lebensfreude erwacht. Hier gibt es noch all das, was vielen von uns schon abhanden gekommen ist: Mehr Zeit zum Plauschen, mehr Gefühl für die kleinen Dinge des Lebens und mehr Lust zum Genießen so mancher Freude, die uns das Leben schenkt.

16 Kleine Historische Städte, wie besondere Schmuckstücke in ganz Österreich versteckt, lassen Sie teilhaben an Geschichte und Ambiente, an Tafelfreuden und ganz besonderer Gastfreundschaft, fernab von Hektik und Großstadtlärm.

Kleine Historische Städte 16 Kleine historische Städte erleben

Schärding

Unsere Empfehlung

Schärding

Junges Leben in alten Mauern

804 wird »Scardigna« erstmals urkundlich erwähnt. Im 9./10. Jhdt. entwickelt sich Schärding zum Mittelpunkt der Grafschaft Vornbach-Neuburg. 1160 folgen die Grafen von Andechs und 1248 die bayrischen Wittelsbacher.

Zur wirtschaftlichen Bedeutung als Handelsstadt am Inn tritt früh die politische. Die bayrischen Herzöge, vor allem Ludwig der Gebartete (im 15. Jhdt.), bauen Schärding zu einer starken Festung aus.

Schärding Stadt besuchen

Braunau

Unsere Empfehlung

Braunau

Ein Erlebnis am Inn

Werden Sie Teil der bewegten Geschichte der Stadt und ihren Bewohnern, ob eines der letzten gut erhaltenen mittelalterlichen Badehäuser Europas, einer der ältesten noch im Original erhaltenen Glockengießereien, der ehemaligen Kaiserpfalz  - Schloss Ranshofen oder dem Heimathaus der Donauschwaben, die sich nach 1945 in der Stadt niederließen, bietet Ihnen Braunau ein reichhaltiges kulturelles Spektrum aus allen Epochen.

Braunau Stadt besuchen

Lienz

Unsere Empfehlung

Lienz

Ein wenig italienischer Flair zwischen Drau und Isel

Seit der Bronzezeit wird auf dem Talboden zwischen den Flüssen Drau und Isel rege Siedlungstätigkeit vermerkt. Ausgrabungen der römischen Stadt Aguntum stammen aus der Epoche um 50–450 n. Chr.

Im 11./12. Jahrhundert wird die ursprüngliche Ansiedlung durch die Grafen von  Görz erweitert. Unter ihrer Bautätigkeit entstehen Schloss Bruck und das Karmeliterkloster.

Lienz Stadt besuchen

Radstadt

Unsere Empfehlung

Radstadt

Die alte Stadt im Gebirge

Die Gegend um Radstadt wurde im 4. Jhdt. v. Chr. von den Kelten besiedelt. Anschließend erfolgte die Besitznahme durch die Römer, wobei die wichtige Römerstraße von Aquileia über den Radstädter Tauern nach Juvavum (Stadt Salzburg) führte. Mit der bayrischen Besiedelung im 7. Jhdt. n. Chr. beginnt die eigentliche Geschichte der "alten Stadt im Gebirge". Die Namensgebung, ob slawischen oder germanischen Ursprungs, ist bis heute nicht geklärt - RASTAT (1074), RADESTAT (1092), RASTAT (1139).

Radstadt Stadt besuchen