Leoben
Die Montanstadt in der Steiermark
Slider

Leoben

Die Montanstadt in der Steiermark

Die Montanstadt, mitten in den Bergen der Steiermark, ist reich an kulturhistorischen Schätzen.

Überaus bedeutend ist das Stift Göss. Das ehemalige Benediktinerkloster kann auf eine über 1000jährige Geschichte zurückblicken und ist das älteste Stift der Steiermark. Der Schwammerlturm gilt als Wahrzeichen der Stadt, war Teil der Wehranlage und ist heute das einzig erhaltene Stadttor.

Weiters hat man als Besucher die Möglichkeit im MuseumsCenter in die Vergangenheit einzutauchen und die Bedeutung von Stahl und Eisen kennenzulernen. Erzherzog Johann, auch als steirischer Prinz bezeichnet, hat die Stadt und die Region um den Erzberg maßgeblich geprägt und gefördert.

Tipp: Leoben ist idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Erlebnistouren durch die Steiermark. Nur wenige Kilometer entfernt befinden sich der Erzberg und der sagenumwobene Leopoldsteiner See.