Radstadt

Charmantes Kleinod inmitten der faszinierenden Bergwelt

RADSTÄDTER KRIPPENWEG: Adventromantik statt Weihnachtsrummel 30. November 2019 – 6. Jänner 2020

Wer glaubt, echte Weihnachtsstimmung abseits von Shoppingmarathons und Opening-Events gibt es nicht mehr, der irrt. In Radstadt im Salzburger Land macht sich im Advent weihnachtliche Romantik breit. Gäste des historischen Städtchens finden sich in einer winterlichen Bergkulisse wieder. Das mittelalterliche Flair der Stadt und die traditionellen Adventveranstaltungen entführen Groß und Klein in die Idylle der Bergweihnacht.
Informationen zum Krippenweg finden Sie HIER

Eine vollständigen Veranstaltungskalender finden Sie HIER

RADSTÄDTER WEIHNACHTSWANDERUNGEN 7., 14. und 26. Dezember 2019

Der Advent steht wiederum im Zeichen der Radstädter Weihnachtswanderungen. Der Tourismusverband veranstaltet am 7. Dezember, 16. Dezember und 26. Dezember 2019 jeweils von 17 bis 19.00 Uhr die bereits zur Tradition gewordenen besinnlichen Wanderungen durch die mit Fackeln romantisch ausgesteckte „Kaiserpromenade“. Neu ist heuer der "längste Adventkalender Europas", der sich über den ganzen Weg erstreckt.
Informationen zur Weihnachtswanderung finden Sie HIER

Einen vollständigen Veranstaltungskalender finden Sie HIER

Radstädter Weihnachtsmarkt

Im Herzen der historischen Stadt ziert in der Weihnachtszeit ein sehr persönlicher Weihnachtsmarkt die winterliche Kulisse. Jeweils an den Adventwochenenden sowie an dem Wochenende zwischen Weihnachten und Silvester taucht die Stadt tief in den Weihnachtszauber ein. Gerade zu perfekt um den vorweihnachtlichen Trubel einmal beiseite zu lassen und in den vielen, liebevoll dekorierten Weihnachtshütten zu stöbern. Das Angebot der Waren ist einzigartig. Die Aussteller punkten mit regionaler Handwerkskunst, Gestricktem und Gehäkeltem, Schmuck und vielen, vorwiegend selbstgemachten Waren.

Termine:

    Samstag, 30.11. und Sonntag, 01.12.2019
    Samstag, 07.12. und Sonntag, 08.12.2019
    Samstag, 14.12. und Sonntag, 15.12.2019
    Samstag, 21.12. und Sonntag, 22.12.2019
    Donnerstag, 26.12. und Freitag, 27.12.2019

jeweils von 15.30 – 20.30 Uhr.

Weitere Informationen zum Weihnachtsmarkt finden Sie HIER

Eine vollständigen Veranstaltungskalender finden Sie HIER

34. PAUL-HOFHAIMER-TAGE Festival für Alte Musik und Neue Töne 21. -24. Mai 2020

Kunst und Kultur sind keine Privilegien der großen Städte sind. International gefragte Musikerinnen und Musiker sind gerne zu Gast in Radstadt. Und jedes Jahr wieder bieten wir ›Neuentdeckungen‹ und stellen junge, außergewöhnliche Talente vor.
Hannes Raffaseder, treuer und uns sehr verbundener Festivalgast, präsentiert dieses Jahr in einer Uraufführung das Klangtheater ›vom Wind. bewegt‹. Zentraler Ausgangspunkt ist die Windrad-Installation von Anna Rubin am Margarete Schütte-Lihotzky-Platz. In leisen Momenten hört man die vielfältigen, unterschiedlichsten feinen Geräusche, Töne und Bewegungen. Bei Wind entsteht zuweilen das Gefühl, auf der Kommandobrücke eines großen Segelschiffes zu stehen. Musik schafft Bilder, lässt Gefühle entstehen und ermöglicht das Eintauchen in neue, unbekannte Welten.
Viele der großen, bedeutenden Chor-Orchesterwerke (von Mozart, Haydn, Mendelssohn, Schubert, Beethoven, Rossini u. w.) wurden in den vergangenen 21 Jahren vom Hofhaimer-Chor aufgeführt. Heuer gestatten wir uns eine kreative Pause und haben die Programmierung etwas anders gewichtet. Neue und unkonventionelle Töne stehen im Vordergrund. Hin und wieder eine Veränderung ermöglicht eine andere Sichtweise und andere Erfahrungen. Spannende Hör-Erlebnisse sind auf jeden Fall garantiert!
Mit den Paul-Hofhaimer-Tagen bringen wir Urbanität nach Radstadt und verbinden diese mit der Vielfalt an regionaler kultureller Qualität vor Ort.
Wir freuen uns auf spannende Konzerterlebnisse und Festival-Tage!

Infos zu den Hofhaimer-Tage 2019

Einen vollständigen Veranstaltungskalender finden Sie HIER

27. AMADÈ RADMARATHON - Sonntag, 24. Mai 2020

Bereits zum 27. Mal findet der Amadé-Radmarathon in Radstadt statt: Bis zu 1.000 Radfahrer starten und finishen wieder innerhalb der mittelalterlichen Stadtmauern und bereiten dem Namen der Stadt alle Ehre. Am Sonntag, den 26. Mai 2019  geht’s um 7.30 Uhr wieder los: 53, 96 bzw. 146 traumhafte Kilometer erwarten die Teilnehmer und bieten sowohl für Einsteiger als auch für Profis sportliche Herausforderungen und touristische Attraktionen quer durch alle acht Gemeinden der Salzburger Sportwelt. Der Sieger der kurzen Strecke wird gegen 9.00 Uhr, der der mittleren um ca. 10.15 Uhr und der der langen Strecke um ca. 12.00 Uhr im Ziel am Radstädter Stadtplatz erwartet.
Auch das  Rahmenprogramm kann sich sehen lassen: Die Startnummernausgabe (14-20.00 Uhr), welche wie bewährt am Oberen Stadtplatz stattfindet und weitere Highlights warten auf die Besucher.
Beim „Radlerfest“ am Sonntag ab 11.00 Uhr im Festzelt am Stadtplatz sorgen Speis und Trank sowie Live Musik für gute Stimmung. Die Siegerehrung für alle Strecken findet am Nachmittag am Stadtplatz statt.

Infos & Anmeldung HIER

Einen vollständigen Veranstaltungskalender finden Sie HIER

MEGA SPASS & SPIEL KINDERTAG Sonntag, 26. Juli 2020

Einmal in diesem Jahr, egal bei welchem Wetter, haben in Radstadt die Kinder das Kommando – beim bereits 13. „Mega Kindertag“, dem größten Kinderfest im Salzburger Land. Familien zücken Kalender und Rotstift: Am 26. Juli 2020 (10-18 Uhr) wird das historische Radstadt wieder von Tausenden von Kindern gestürmt.
Viel gibt es zu bemalen – Autos, Wände, Schaufenster und Gesichter –, zu bestaunen und auszuprobieren innerhalb der dicken Stadtmauern. Wer traut sich auf die riesige Abenteuer-Rutsche? Wer wagt sich auf die 10 m hohe Kletterwand? Zwischendurch Händeschütteln mit Mickey Mouse und seinen Freunden und weiter geht’s zur Pferderennbahn oder zur Schatzsuche im Heuhaufen.  Auf die Kleinsten und auch die Größeren warten ein Clown, Kasperltheater, Märchenerzähler und Zauberer.
Den totalen Spaßfaktor garantieren das Aqua Zorbing, der Hindernislauf und das Kinder-Rodeo. Insgesamt können mehr als 70 Spielstationen ausprobiert werden.
Heißer Discosound und viel Leckeres zum Schnabulieren gehören natürlich auch dazu.

Einen vollständigen Veranstaltungskalender finden Sie HIER

38. RADSTÄDTER KNÖDELFEST - 2. August 2020

Die Wirte entlang der Schernbergstraße kredenzen wieder 20 verschiedene Sorten dieser runden Köstlichkeiten. Dazu gibt´s Blas-, Volksmusik und Country-Musik – ein Straßenfest für Gaumen und Ohren!

Infos: HIER

Einen vollständigen Veranstaltungskalender finden Sie HIER

56. RADSTÄDTER GARDEFEST - 7.-9. August 2020

DAS Volksfest der Region! – Im Festzelt und in der Weinschenke im historischen Stadtturm werden auch heuer internationale Spitzenkapellen und am Samstag und Sonntag gibt es Festzüge durch den Ort. Weitere Überraschungen werden sicher nicht lange auf sich warten lassen

Info: www.buergergarde-radstadt.at

Einen vollständigen Veranstaltungskalender finden Sie HIER

BERGMESSE & BERGFEST AM ROSSBRAND (1.768 m), 16. August 2020

Nach der Bergmesse am Roßbrand (1.768 m), der auch auf der 12 km langen Roßbrand-Panoramastraße zu erreichen ist, gibt‘s ein zünftiges Bergfest am Gipfel.

PFANDLFEST IN MANDLING Samstag, 29. August 2020

Das Mandlinger Pfandlfest ist ein fixer Bestandteil im Veranstaltungskalender der Region. Allerlei Köstliches rund um und in der Pfanne und ein Bier vom Fass, ausgewählte Weine und eine flotte Volksmusik.

Einen vollständigen Veranstaltungskalender finden Sie HIER

30. RADSTÄDTER KUNSTHANDWERKSMARKT - 5./6. September 2020

Seit 1991 findet jeweils am ersten Septemberwochenende der Kunsthandwerksmarkt Radstadt statt. Mit "Handwerk bis zur Kunst gesteigert" lässt sich diese Veranstaltung am besten charakterisieren - ein Highlight der besonderen Art! An die 100 Handwerker und Künstler aus Österreich und Deutschland nehmen am Radstädter Markt teil. Zu sehen und kaufen gibt es Kunsthandwerk zwischen Tradition und Gegenwart, Kunsthandwerk zwischen Handwerk und Kunst und Kunsthandwerk zwischen praktischer Zweckbestimmung und spielerischem Experiment aus allen Materialbereichen wie Keramik, Schmuck, Produkte aus Glas, Gefilztes, Gestricktes und Gesticktes, Holzschalen, Dosen und vieles mehr. Für Unterhaltung Straßenmusikanten und Straßentheater. Dazu gibt es während des Marktes eine Sonderausstellung im Zeughaus am Turm.

Der Markt findet jeweils von 10.00 - 18.00 Uhr in der gesamten Innenstadt von Radstadt statt.

Informationen zum Kunsthandwerksmarkt finden Sie HIER

Einen vollständigen Veranstaltungskalender finden Sie HIER

ALMABTRIEB & HOFFEST Samstag, 12. September 2020

Das Vieh des Untersulzbergbauern kehrt von der Tauernkarleiten-Alm auf den Heimathof zurück. Um ca. 12:00 Uhr kommen die prächtig geschmückten Tiere durch die Innenstadt von Radstadt. Im Anschluss gibt es am Untersulzberghof ein Hoffest mit Volksmusik und die Bäuerinnen bieten Schmankerl aus der Region.

Infos HIER
Einen vollständigen Veranstaltungskalender finden Sie HIER