Bad Radkersburg

Nach den Regeln alter Handwerkszunft.

Radtouren

Radfahren in der Region Bad Radkersburg

"Beweg-Gründe" gibt es in Österreichs erlebnisreichster und sonnigster Radregion im Thermenland & Vulkanland Steiermark genug:
Auf zwei Rädern entdecken Pedalritter herrliche Panoramablicke auf das sanfte Hügelland, gemütliche Buschenschänken, Weinberge und einsame Wege durch die Murauen bis zu den slowenischen Nachbarn.

Die vielfältigen Routen finden sich in den RAD-Entdeckungskarten. Oder man lässt sich von einem Rad-Guide die schönsten Plätze in und rund um Bad Radkersburg zeigen. Mit den E-Bikes ist grenzenloses Radfahren auch für weniger konditionsstarke Pedalritter möglich.
Die historische Altstadt hat nämlich weit mehr zu bieten als romantische Gässchen. Für kulturelle Unterhaltung ist gesorgt, für kulinarische Hochgenüsse ebenso. Das Beste von Kürbis, Käferbohne, Kren, Traube & Co. kommt auf den Tisch. Das bringt Energie für neue Erkundungsfahrten.

Bewegen, entdecken, genießen – und entspannen in der Parktherme lautet das Motto. Regenerierung verspricht das besondere Thermalwasser. Belebend ist ein Sprung ins beheizte 50 m Sportbecken. Heißen Genuss bietet das großzügige Saunadorf. Sanfte Massagen gehören ebenso zum Wohlfühlprogramm wie wohltuende Körperpackungen.

Radtouren im Süden der Steiermark

Die Region Bad Radkersburg ist viel zu schön um kurz zu bleiben. Die vielfältigen Radtouren laden ein, Land und Leute kennen zu lernen.

Ob Genussradler, E-Biker, Rennradfahrer oder Familien - die sanft hügelige Region hat für jeden etwas zu bieten. Die Saison beginnt mit den ersten warmen Sonnenstrahlen im April und endet dank der milden Herbsttemperaturen nicht vor Oktober.

zu den Radtouren in der Region Bad Radkersburg