Tourismusverband
Bad Ischl
A-4820 Bad Ischl
Auböckplatz 5
Tel.: +43-6132-27757
office@badischl.at
www.badischl.at

Bad Ischl

Die Sisi- und Kaiserstadt im Herzen des Salzkammergutes

Ein wenig »Kaiser« schlummert in Österreich an vielen Orten. Doch nirgendwo sonst ist dieses besondere Stück österreichischer Geschichte mehr zu spüren als hier mitten im Salzkammergut.

Bad Ischl gelingt es wunderbar, ihre Geschichte in die Gegenwart zu tragen. Mit ihrer sympathischen Art die Geschichte ins Heute zu holen, bietet Ihnen das Herz des Salzkammergutes einen vielfältigen Erlebnisraum. Einfach ideal für genussorientierte, Müßiggänge, sportliche Herausforderungen, geistig-kulturelle Höhenflüge oder was immer Sie sonst noch gerne tun.

Um sich die royale Vergangenheit von Bad Ischl zu vergegenwärtigen, müssen Sie nicht in Geschichtsbüchern blättern. Es reicht ein entspannender Spaziergang durch die Stadt. An allen Ecken und Enden begegnen Ihnen die höchst lebendigen Zeugen der Vergangenheit. Allen voran die Kaiservilla, wo Kaiser Franz Joseph mehr als sechs Jahrzehnte lang jeden Sommer in seinem nebelfreien Bad Ischl logierte. Aber auch viele andere Persönlichkeiten kamen und machten die Stadt zu einem weltoffenen Herzstück Österreichs, das es noch heute ist. Und das im Jahr 2016 mit dem Gewinn der Entente Florale außerdem bewiesen hat, die blumengeschmückteste und lebenswerteste Stadt halb Europas zu sein.

Gut möglich also, dass Sie schon bald auf der Ischler Esplanade am Ufer der Traun flanieren. Zu Kaisers Zeiten taten es Künstler wie Franz Grillparzer, Johann Nestroy und Franz Lehár nebst anderer Prominenz und hinterließen ihre Spuren bis in die Gegenwart. So etwa gilt das jährlich stattfindende Lehár Festival als eines der spannendsten Operettenereignisse in Europa. Ein Muss für Liebhaber der kleinen Oper mit großen Ansprüchen. Darüber hinaus füllen die Ischler den sommerlichen Veranstaltungskalender für Sie mit vielen weiteren Events.

Nicht vergessen die süßen Spezialitäten des ehemaligen k.u.k. Hoflieferanten und Zuckerbäcker Zauner.

Genießen Sie das umfassende Kur- und Wellnessangebot inklusive Soleanwendungen im modernen EurothermenResort Bad Ischl. Nutzen Sie die vielfältigen Sport- und Ausflugsmöglichkeiten in der Stadt und in der einzigartigen Berg- und Seenwelt rundherum. Darunter insgesamt 200 Kilometer Wanderwege. Zum Beispiel au die Katrin, den Hausberg der Ischler. Als Belohnung erwartet Sie dort nicht nur eine Zünftige Hütte, sondern auch ein 360° Rundblick auf das Salzkammergut. Die schönste Belohnung für Mountainbiker ist das ca. 1.200 Kilometer umfassende Wegenetz, das Sie direkt von Ischl aus erradeln können. Für Schwimmer, Sonnenanbeter und Hobbyfischer sind es die 67 Salzkammergut-Seen in der Umgebung. Tennisplätze, zwei Kletterhallen, ein Golfplatz sowie Reitmöglichkeiten runden das Sportangebot der Stadt ab, die in ihrer Großzügigkeit aber auch Verständnis für Ihre Ausflüge in die Umgebung zeigt.