Braunau

Ein Erlebnis am Inn

Wählen Sie für Ihr persönliches Stadt-Erlebnis.

Den Termin, die Uhrzeit und den Treffpunkt können Sie ganz individuell wählen. Für Ihr optimales Kultur- oder Genuss- Erlebnis  empfehlen wir Ihnen eine Gruppengröße von maximal 30 Personen pro Stadtführer.

Führungen:

  • Stadt-Spaziergang
  • Genuss - Stadtführung
  • Kirchturmbegehung
  • Auf den Spuren des 1. Weltkrieges in Braunau am Inn
  • Museums-Touren
  • Nachtwächter-Führung
  • Auf den Spuren des christlichen Glaubens
  • Stadtrallyes
  • Die Donauschwaben
  • Frauenspuren
  • Auf den Spuren der Zeitgeschichte
  • Bierhistorien-Erlebnis
  • Kirchenführung
  • Natur und Kultur

STADT SPAZIERGANG

Erleben Sie bei einem geführten Spaziergang durch die Braunauer Innenstadt (Stadtplatz, Altstadt, Linzerstraße, Salzburger Vorstadt und "Am Berg") sehenswerte Glanzlichter: Stadtpfarrkirche St. Stephan, Grabmal des Hans Staininger, Krypta der Friedhofskirche St. Martin, Bürgerspitalkirche, Fischbrunnen, Palmdenkmal, Malerwinkel, Eisernes Ross, Mahnmal für die Opfer des NS-Regimes und vieles mehr.

Dauer ca. 1,5
StundenAufwandsentschädigung: 60 Euro; Schulgruppen 40 Euro

 

GENUSS - STADTFÜHRUNG

Genießen Sie am Ende einer interessanten Stadtführung Kostproben von Prämierten Säften, Most und Schnäpsen, dazu darf der Innviertler Surspeck natürlich nicht fehlen.

Termin nach Vereinbarung (Montag bis Freitag)

Preis: 5,90 Euro pro Person

KIRCHTURMBEGEHUNG

Erklimmen Sie den 6. höchsten Kirchturm Österreichs und genießen die das grenzüberschreitende Panorama vom Naturreservat bis Burghausen.

Termin nach Vereinbarung 

Preis: 2,50 Euro pro Person


MUSEUMS - TOUREN

Etwas ganz besonderes. Erleben Sie Museen einer über 750 Jahre alten Kulturstadt. Ob mittelalterliche Badekultur des 16. bis 18. Jahrhunderts im Vorderbad, historische Ereignisse und Sammlungen aus der Region in der Herzogsburg oder eine noch im Original erhaltene Glockengießerei aus dem 14 Jhdt. Braunaus Museen bieten geschichtliche und kulturelle Highlights für jeden Geschmack.

Dauer je Museum ca. 1 Stunde
Aufwandsentschädigung: auf Anfrage

AUF DEN SPUREN DER ZEITGESCHICHTE IN BRAUNAU

Hitlers Geburtshaus - Geschichte und gegenwärtige ProblematikHitler und Palm, Stolpersteine in BraunauKriegsende in Braunau: die letzten Kriegstage vom 30. April bis zum 2. Mai 1945Vergangenheitsbewältigung in Braunau: Die ZeitgeschichtetageDer Ranshofen – Wertheimer – PreisDer Jägerstätter – Park – Widerstand in Braunau und Umgebung

Dauer: ca. 1,5 Stunden       
Aufwandsentschädigung: 60 Euro

NACHTWÄCHTER FÜHRUNG


Erleben Sie Braunau am Inn beim zwielichtigen Schein der LaternenVon Oktober bis April jeden 1.Samstag im Monat. Treffpunkt vor dem Rathaus am Stadtplatz. Begleiten Sie unsere Nachtwächterin durch die nächtlichen Straßen von Braunau am Inn.

Dauer ca. 1 Stunde
Aufwandsentschädigung: Erwachsene. 7,00 / Jugendliche 12 bis 16 Jahre 3,00 Euro (Mindestteilnehmerzahl 10 Erwachsene) .

Speziell zu Silvester Führung um 22:30 Uhr:

In des Jahres letzter Stunde Geht die Nachtwächterin auch ihre Runde. Sie lädt euch alle herzlich ein zum Jahresschluss dabei zu sein.

STADRALLYES


Für SchülerInnen und ErwachseneNach einer Überblicksführung, die auf die Fragestellungen einstellen soll, werden Kleingruppen gebildet, die die vorbereiteten Fragebögen selbstständig bearbeiten. Die Fragen entsprechen den jeweiligen Lehrplänen und betreffen Kunst, Geschichte, Religion, Umweltkunde und Biologie, möglichst in Zusammenhängen. Für die Volksschule stehen Fragen aus der Sachkunde zur Verfügung, für die Oberstufe können auch Querschnittsthemen gebucht werden, z.B. „Kunststile in den Braunauer Kirchen“ oder „Die soziale Schichtung im Mittelalter“. Themen auf Anfrage! Nach dem selbständigen Rundgang werden die Fragebögen abgegeben und ausgewertet. Die Siegerehrung kann sofort nach der Auswertung oder zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. Die Fragen aus dem biologisch-geografischen Bereich werden in Zusammenarbeit mit dem Geografen und Natur- und Landschaftsführer Mag. Alfred Zeilinger erstellt und korrigiert.

Dauer: ca. 2,5 Stunden, abhängig von Siegerehrung
Aufwandsentschädigung: 60 Euro

FRAUENSPUREN

Bei diesem Frauenrundgang geht es nicht um die Geschichte und Sehenswürdigkeiten Braunaus.

Es ist ein Blick auf „weibliche Orte“. Dabei geht es teilweise um allgemeine, anonyme Frauenschicksale, aber auch um konkrete Frauengestalten, die mit der Stadt Braunau verbunden waren oder sind.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Aufwandsentschädigung: 60 Euro, bis 20 Personen.

AUF DEN SPUREN DES CHRISTLICHEN GLAUBENS

Heilige und ihr Nachwirken.
Gotik, Renaissance und Barock als Ausdruck religiöser Einstellungen.
Krankheit und Tod in christlicher Deutung (Stadtpfarrkirche und Bürgerspitalskirche)
Soziale Fürsorge im Mittelalter, Bruderschaften in Braunau
Die Begegnung mit Protestanten

Dauer: ca. 1,5 Stunden  
Aufwandsentschädigung: 60 Euro

DIE DONAUSCHWABEN

Die Geschichte der Donauschwaben begann im 17 Jhdt, als die Habsburger die Neubesiedlung der an der mittleren Donau gelegenen und während der Türkenherrschaft weithin verödeten und nur mehr dünn besiedelten Gebiete anordneten. Über die Jahrhunderte lebten und arbeiteten die Donauschwaben auf den heutigen Staatsgebieten von Ungarn, Rumänien, Serbien und Kroatien. Während des 2. Weltkriegs flohen viele Donauschwaben in das heutige Österreich und fanden unter anderem in Braunau am Inn eine neue Heimat. Als Zeitzeugen erzählen Ihnen Herr oder Frau Frach gerne über ihr Leben vor, während und nach der Flucht aus ihrer einstigen Heimat.

Dauer ca. 1,5 Stunden
Diese Führung ist kostenlos
Voranmeldung min. einen Tag im Voraus wäre wünschenswert.

BIERHISTORIEN ERLEBNIS

Wussten Sie, dass es einst in der Stadt Braunau am Inn mehr als 10 Brauereien gab?

Braumeister Helmut Bogner in seinem aus dem 16 Jhdt. stammenden Tuffsteinkeller. Der Hausherr erklärt Ihnen die Kunst der Bierherstellung und erzählt Ihnen einige Geschichten über die Braunauer Brauereien.
Im Preis der Führung sind zwei vom Meister gebraute Biere sowie Münchner Weißwürste und eine Brezn enthalten.
Auf Wunsch stehen weitere 50 Biere aus aller Welt für Sie bereit.

Dauer ca. 1 Stunde
Aufwandsentschädigung pro Person 14,50 Euro
Buchbar ab 10 Personen

KIRCHENFÜHRUNG

Erleben Sie die Vielfallt und die Schönheit der Braunauer Sakralbauten. Welche viele seltene und einzigartige kulturelle Schätze für Sie bereithalten.

St. Stephan , Dauer ca. 1 Stunde  
Aufwandsentschädigung: 30 Euro

St. Stephan & Bürgerspitalskirche, Dauer ca. 1,5 h    
Aufwandsentschädigung: 40 Euro

KULTUR UND NATUR

Mit dem zertifiziertem Natur-, Landschafts- und Wanderführer Herrn Mag. Alfred Zeilinger die Kultur mit der sehenswerten Natur (z.B. Innauen im Bereich des Mündungsbereichs der Enknach, uralte Silberweiden und Spechthöhlen) verbinden. Von der Enknach aus hat man auch einen schönen Blick auf Braunau. Den Abschluss einer solchen Wanderung bildet eine Jause mit selbstgemachtem Kräuteraufstrich. Auch Fahrradtouren sind möglich. 

Der Preis richtet sich nach dem gewünschten zeitlichen Umfang.

 

Alle Stadtführungen können selbstverständlich auch individuell nach Ihren Bedürfnissen gestaltet werden.